Liste der Runenfunde – Verschiedene Ritzungen

Liste der Runenfunde - Kamm von VimoseDie Liste der Runenfunde dient allein der besseren Übersichtlichkeit in der Suche. Hier geht es zur Übersicht mit Vorschaubildern.

Bild: Kamm von Vimose © Roberto Fortuna, Kira Ursem CC-by-sa-2.0

Ritzungen im älteren Futhark auf Runenfunden

Bügelfibel von Himlingøje
Rosettenfibel von Himlingøje
Rosettenfibel von Værløse
Næsbjerg Rosettenfibel
Rosettenfibel von Nøvling
Relieffibel von Tu
Relieffibel von Fonnås
Eikeland Relieffibel
Ortband von Thorsberg
Ortband von Vimose

Hobel von Vimose
Kamm von Vimose
Lanzenspitze von Øvre Stabu
Schildgriffbeschlag von Illerup
Speerschaft von Kragehul
Holzkästchen von Garbølle
Goldhörner von Gallehus
Medaillon von Svarteborg
Felswand von Valsfjord
Knochenstück von Lindholmen

Lanzenblatt von Mos Gård
Schabmesser von Fløksand
Schabmesser von Nedre Hov

Hinweis

Die Liste der Runenfunde enthält ausschließlich Einträge, für die auch ein Bild vorliegt. Wir bemühen uns, diese Liste stetig zu erweitern. Wegen des hohen Arbeitsaufwandes wird es jedoch auch im Newsletter keinen Hinweis auf neue Einträge geben. Bitte schaut immer mal wieder vorbei, mindestens einmal wöchentlich werden neue Einträge hinzugefügt.

Die Zeitbestimmungen von Runenfunden werden durch die immer mehr verfeinerten Methoden der Archäologie immer genauer. In Bezug auf die Verwendung der Funde besteht in manchen Fällen jedoch noch Ungewissheit. Besonders der ursprüngliche Sinn von Runnenritzungen ist oftmals ungewiss. Wir werden uns im Kontext dieser Website nicht auf Spekulationen dazu einlassen. Gerade Segen und Flüche unterliegen weitestgehend der individuellen Interpretation.

Dass germanische Männer ihre Haare und ihren Bart pflegten, belegen Grabfunde wie Rasiermesser, Scheren, Kämme, Pinzetten und Toilettenbestecke. Derartige Schlussfolgerungen sind allgemein gültig und reichen uns in diesem Zusammenhang völlig aus.


Siehe auch Übersicht der Runenfunde und die Infoseite Runenfunde